Ich wollte doch nur telefonieren

Manchmal trauere ich ja der guten alten Zeit nach. Wo wir nicht 24 Stunden erreichbar waren. Wenn keiner zu Hause war, konnte auch keiner ans Telefon gehen. Naja, damals hatten wir ja auch nur 4 Fernsehsender. Auch das fand ich irgendwie besser, aber darum geht es jetzt gerade nicht.

Mein Handy nutze ich in erster Linie zum telefonieren, wodurch ich anscheinend schonmal in der Aussenseiterecke stehe. Ok, vielleicht noch um SMS zu senden, ganz selten mal für andere Belange. Mir haben sich diese Vielfachnutzungsmöglichkeiten der modernen Technik noch nicht erschlossen, immerhin backt mein Backofen, spült der Geschirrspüler Geschirr und die Waschmaschine wäscht die Wäsche (wenn ich die Luke aufbekomme).

Gut, mein Drucker ist ein Kombigerät mit Scanner und Fotokopierer, aber den habe ich von meinem Mann zu Weihnachten bekommen.

Ich sage ja immer: „Was nutzt mir ein Kombigerät. Wenn eins kaputt ist, kann ich alles nicht nutzen!“ und irgendwie finde ich, habe ich damit Recht.

Aber ich schweife ab, ich wollte doch was zu meinem Handy schreiben. Bislang hatte ich das Nokia 6230 das mir etwa 5 Jahre treue Dienste leistete. Da mein Mobilfunkanbieter mir einmal wieder androhte, meinen Vertrag zu verlängern, ergriff ich halbherzig die Gelegenheit und bestellte mir auch gleich ein subventioniertes Handy mit. Von meinem alten war der Akku recht altersschwach und insgesamt war es wohl nicht mehr so ganz fit.

Ich habe also ein neues Handy. Eines von Samsung. Es ist pink. Es hat ein Touchscreen, und ich habe bereits festgestellt, dass ich zu dicke Wurstfinger habe. Auch darf ich es wohl nicht mehr in der rechten Gesäßtasche tragen, wie mein altes.

Ich schätze mal in etwas 3 Tagen weiß ich dann auch, wie man damit telefoniert…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: